Opto Engineering® - 20 years Opto Engineering® - 20 years Opto Engineering. Our first 20 years →
Opto Engineering® - 20 years
Home Optiken Telezentrische Objektive
TC12K-Serie
Produktübersicht
Produkttabelle
Downloads
Verwandt
Technische Infos
Ressourcen
Vergrösserung
0.26 - 0.96 x
Klassische Objektive
Erfahren Sie mehr

Anwendungsbeispiele

Welches telezentrische Objektiv eignet sich für meine Anwendung?

Das hängt von der Auflösung des Detektors sowie der Grösse des Prüfteils ab; in unserer Auswahltabelle für telezentrische Objektive finden Sie sämtliche möglichen Prüfteil-Objektiv-Detektor-Kombinationen.

Wichtigste optische Spezifikationen Bildbereich des Objekts Erweiterte optische Spezifikationen Mechanische Angaben
Teilnummer Vergrößerung Bildkreis
Durchmesser
Maximale
Sensorgröße
Line
8k-7µm
Line
16k-3.5µm
Line
12k-5µm
Line
12k-5.2µm
Arbeitsabstand Effektive
Blende
Typische
Telezentrie
(max)
Typische
Verzeichnung
(max)
Schärfentiefe Mount Phaseneinstellung Länge Frontdurchmesser
57.30 57.30 61.40 62.40
(x) (mm) (mm) (mm) (mm) (mm) (mm) (deg) (%) (mm) (mm) (mm)
1 2 3 4 5 7 8 9
TC12K064 0.960 62.4 12k/16k 59.69 59.69 63.96 65.00 162.8 16 < 0.06 (0.08) < 0.08 (0.10) 1.8 M72x0.75 FD 6.56 Yes 566.7 100
Angebot
TC12K080 0.698 62.4 12k/16k 82.09 82.09 87.97 89.40 157.4 16 < 0.06 (0.08) < 0.08 (0.10) 3.4 M72x0.75 FD 6.56 Yes 541.9 116
Angebot
TC12K120 0.529 62.4 12k/16k 108.32 108.32 116.07 117.96 254.0 16 < 0.06 (0.08) < 0.06 (0.08) 6.0 M72x0.75 FD 6.56 Yes 722.1 180
Angebot
TC12K144 0.439 62.4 12k/16k 130.52 130.52 139.86 142.14 237.9 16 < 0.06 (0.08) < 0.07 (0.10) 8.7 M72x0.75 FD 6.56 Yes 743.3 200
Angebot
TC12K192 0.320 62.4 12k/16k 179.06 179.06 191.88 195.00 265.5 16 < 0.06 (0.08) < 0.08 (0.10) 16.4 M72x0.75 FD 6.56 Yes 857.5 260
Angebot
TC12K240 0.260 62.4 12k/16k 220.38 220.38 236.15 240.00 492.8 16 < 0.06 (0.08) < 0.08 (0.10) 24.9 M72x0.75 FD 6.56 Yes 1072.8 322
Angebot

Letzte Aktualisierung: 11 Apr. 2022

Tabelle erweitern

Hinweise

  1. Arbeitsabstand: Abstand zwischen dem vorderen Ende der Mechanik und dem Objekt. Dieser Abstand muss innerhalb von ± 3 % des nominalen Werts liegen, um maximale Auflösung und minimale Verzeichnung zu gewährleisten.
  2. Effektive Blendenzahl (wf/N): Die reale Blendenzahl eines als Makro verwendeten Objektivs. Objektive mit kleinerer Apertur können auf Anfrage geliefert werden.
  3. Maximaler Winkel zwischen Hauptstrahlen und optischer Achse auf der Objektseite.Die Tabelle zeigt typische Werte (Produktionsdurchschnitte) und Höchstwerte (garantiert).
  4. Abweichung von einem realen zu einem idealen, verzeichnungsfreien Bild in Prozent: Die Tabelle zeigt typische Werte (Produktionsdurchschnitte) und Höchstwerte (garantiert).
  5. An den Rändern der Schärfentiefe kann das Bild noch für Messungen verwendet werden. Für ein sehr scharfes Bild darf allerdings nur die Hälfte der Schärfentiefe genommen werden. Bei der Berechnung wurde Pixelgröße 7 μm verwendet.
  6. Objektseitig, berechnet mit dem Rayleigh-Kriterium bei λ= 520 nm
  7. FD steht für Flanschdistanz (in mm): Die Distanz vom Montageflansch zur Detektorebene.
  8. Gibt die Möglichkeit einer integrierten Phaseneinstellung der Kamera an.
  9. Gemessen vom vorderen Ende der Mechanik zum Kameraflansch.

Technische Dokumente

Product user guide
Back focal adjustment

Grosser Bildkreisdurchmesse

Phaseneinstellung

Grosser Bildkreisdurchmesse

Phaseneinstellung

Die Einstellung der Kameraphase auf einem telezentrischen TC12K-Objektiv ist einfach: Einfach die drei Schrauben lösen und den Kamera-Mount drehen, bis die gewünschte Winkelausrichtung erreicht ist.

TC12K phase adjustment
TC12K phase adjustment

Inhalt zu Presse und Marketing

Metrology white paper
Telecentric lenses FOV - sensor size chart
Telecentric applications
Caps inspection and measurement
Bi-TC tech for accurate measurement

Tools und Ressourcen

Tutorial: Objektive der Telezentrie
Telecentric and macro lenses options
Image gallery
Videogalerie
FAQ - Häufig gestellte Fragen