Opto Engineering® - 20 years Opto Engineering® - 20 years Opto Engineering. Our first 20 years →
Opto Engineering® - 20 years
Home Gesellschaft
Umfeld

Opto Engineering® Ihr führender Optoelektronik-Hersteller für industrielle Bildverarbeitung.

Opto Engineering® for the environment

DIE UMWELT LIEGT OPTO ENGINEERING® SEHR AM HERZEN

Die Umwelt liegt Opto Engineering® sehr am Herzen. Seit 2017 arbeiten wir daran, unsere Umweltauswirkungen zu reduzieren, angefangen bei unseren Verpackungen. Ab März 2022 haben wir einen weiteren Schritt nach vorn getan. Wir haben eine neue Bekleidungslinie für unsere operative Abteilung entworfen und produziert, die von der Umwelt und unseren Unternehmenswerten inspiriert ist. Alle Mitarbeiter am Hauptsitz, die sich der Initiative angeschlossen haben, erhielten die Kleidung bei einer speziellen Veranstaltung zur Verwendung während der Arbeitszeit und darüber hinaus.

Unsere neuen T-Shirts bestehen aus Bio-Baumwolle und sind OCS-zertifiziert (Organic Content 100), was garantiert, dass der Stoff mindestens 95 % Bio-Fasern enthält. Die Sweatshirts bestehen zu 80% aus Bio-Baumwolle und zu 20% aus recyceltem Polyester. Mit jedem Sweatshirt werden 5 x 1,5 l Plastikflaschen recycelt.

"Niemand ist zu klein, um etwas zu bewirken".
- Greta Thunberg

T-Shirt
Umweltlogos

UMWELTFREUNDLICHE VERPACKUNGEN FÜR EINE NACHHALTIGE ZUKUNFT

Im Jahr 2017 hat Opto Engineering® beschlossen, die Verpackung der Produkte vollständig zu erneuern und nach Möglichkeit auf die Verwendung von Materialien mit hoher Umweltbelastung wie Kunststoffschaum zu verzichten.

In Zusammenarbeit mit Ratioform, einem Unternehmen, das für die Herstellung von Verpackungen für große Marken bekannt ist, haben wir neue Produktboxen mit dem Vorrecht entworfen und getestet, sie vollständig recycelbar und umweltfreundlich zu machen. Das ganze Jahr 2018 und ein Teil des Jahres 2019 waren geprägt durch Tests und Optimierungen, um eine zuverlässige Verpackung zu erhalten, in der das Produkt für lange Strecken geschützt war. Nach mehreren Problemen haben wir nun ein hervorragendes Ergebnis erzielt.

Dank des Sealed Air®-Patents haben wir eine Wellpappenschachtel in kleinen und mittleren Größen mit einem Kunststoff- und Leimgehalt von weniger als 5 Gew .-% entwickelt.

Andererseits stellen die Schachteln mit großen CORE- und CORE PLUS-Objektiven die neue Herausforderung für 2020 dar.Ziel ist es, die derzeit aus Kunststoff gefertigten schwarzen Schalen durch Pappschalen zu ersetzen.

Tatsächlich haben wir uns das Ziel plastikfrei 2025 für unsere eigene Verpackung gesetzt, indem wir uns an die von Sealed Air® gestartete Kampagne orientiert haben. Wir sind der Meinung: Die einzige Wahl ist Änderung

Opto-Boxen

GRAFIKDESIGN

Das Design der neuen Kartons unterscheidet sich bewusst von den bisherigen blauen Versionen, da neben der Entwicklung der Marke auch das neue Verpackungskonzept unter Nutzung aller technischen und ästhetischen Grenzen der Nachhaltigkeit zu unserem Vorteil kommuniziert werden soll.

Um recycelbar zu sein, muss Wellpappe ihre ursprüngliche beige Farbe beibehalten. Die Tinten auf Wasserbasis weisen tendenziell eine ungleichmäßige und geringe Bindeausbeute auf.

Nach zahlreichen Tests und grafischen Konzepten wurde eine mimetische Pixeltextur gewählt: Mimikry stellt so die erste Form der Anpassung an die Umgebung durch geringe visuelle Auswirkungen dar. Das Tarnmuster ist auch ästhetisch ansprechend und "modisch" sowie in unserer Branche völlig neu.

Unser starker Wille hat uns die Kraft gegeben, diese mutige Entscheidung umzusetzen, welche heute unverwechselbar und geschätzt ist.

Ich entscheide mich für drei Boxen
How our plastic-free packaging is assembled.
How our plastic-free packaging is assembled.

RECYCELBAR UND RECYCELT: DER EUROPÄISCHE STANDARD IST DER FORTSCHRITTLICHSTE DER WELT

Europa ist der engagierteste Kontinent in Bezug auf die Umweltauswirkungen von Verpackungen: Es gibt zahlreiche Gesetze, Verbände und Marken, die ein System zum Schutz unseres Planeten darstellen.

Die Verwendung von Material, wie Papier und Pappe für die Herstellung von Kartons, bringt uns den Themen Rückgewinnung und Recycling näher. Die verwendete Wellpappe für alle Opto Engineering®-Verpackungen ist recycelbar.

Die Rohstoffe sind vollständig recycelbar, von Papier bis hin zu biologisch abbaubaren Tinten, die für Druckboxen zertifiziert sind, welche mit Lebensmitteln in Kontakt kommen.

Die Korrvu® Sealed Air®-Innenräume von kleinen und mittleren Opto Engineering®-Kartons können aufgrund ihres geringen Kunststoffgehalts als Altpapier entsorgt werden.

Die Verwendung der RESY-Kennzeichnung garantiert, dass die Wellpappenverpackung, die das Symbol zusammen mit der Identifikationsnummer trägt, die notwendigen Voraussetzungen hat, um vom Verband der sekundären Roh- und / oder Abfallmaterialsammler (VFW Vereingung für Wertstoffrecycling GmbH) und vom Verband der Papierfabrik (VPWP Vereingung packund wellpappenpaplere) aufgefangen und recycelt zu werden.

Die RESY-Kennzeichnung zeigt an, dass die Rohstoffe Papier und Pappe zu 100% recycelt und recycelbar sind.

Die Verwendung der Marke Comieco ist wichtig, um die Einhaltung des Supply-Chain-Konsortiums gemäß Artikel 40 des Ronchi-Dekrets zu bestätigen und um die Erfüllung der Verpflichtungen der Hersteller zu melden, die in den Rechtsvorschriften für Verpackungen und Verpackungsabfälle festgelegt sind.

"DER GRÜNE PUNKT" ist die weltweit am häufigsten verwendete Kennzeichnung für Millionen von Verkaufspaketen.

Dieses Logo teilt dem Verbraucher mit, dass der Beitrag für die Verwaltung der getrennten Abfallsammlung gezahlt wurde.

Der europäische Verband PRO EUROPE, Inhaber der Kennzeichnung "DER GRÜNE PUNKT", gewährt den nationalen Sammelsystemen die Verwendung der Marke und organisiert die Zusammenarbeit zwischen europäischen Ländern.

Die Marke FSC® kennzeichnet Produkte, die Holz aus Wäldern enthalten und nach strengen Umwelt-, Sozial- und Wirtschaftsstandards korrekt und verantwortungsbewusst bewirtschaftet werden.

Der Ursprungswald wurde unabhängig gemäß diesen Standards (Grundsätze und Kriterien für eine gute Waldbewirtschaftung) vom Forest Forest Stewardship Council® a.c. durch die Teilnahme und Zustimmung der interessierten Parteien geprüft und bewertet.

Europäische Standardlogos

BOXEN HERGESTELLT IN DEN USA

Die Boxen einiger hochauflösender Opto Engineering®-Kameramodelle wurden direkt in den USA unter Einhaltung der amerikanischen Standards für Nachhaltigkeit und Recycling hergestellt.

Der Begriff Wellpappenrecycling ist sowohl eine Tatsachenfeststellung als auch ein Mittel zur Förderung des Recyclings. Das Anbringen des Symbols auf einem Wellpappenbehälter bedeutet nicht, dass "dieser Behälter aus recyceltem Material besteht".

Es bedeutet vielmehr einfach, dass "dieser Behälter recycelt werden kann und sollte". Wenn Sie eines der folgenden drei Symbole auf einem Wellpappenbehälter sehen, wissen Sie, dass er recycelt werden kann.

Das Symbol für das Recycling von Wellpappe kann auf der ganzen Welt verwendet werden, um das Recycling des Kartons selbst zu fördern und für seine maximale Recyclingfähigkeit zu werben.

Das Symbol kann kostenlos und ohne Registrierungsvorgang verwendet werden. Die Verwendung des Symbols auf Wellpappe wird nachdrücklich unterstützt und empfohlen, sofern keine nationalen oder lokalen Gesetze oder Vorschriften vorliegen, die seine Verwendung verbieten.

BOXEN HERGESTELLT IN DEN CHINA

In China gibt es leider bisher kein Gesetz zum Schutz der Umwelt in Bezug auf Verpackungen.

Unsere Lieferanten verlangen jedoch immer Garantien für die Verwendung von recycelbarem Karton und die Reduzierung des in der Produktverpackung verwendeten Kunststoffanteils.

US loghi standard

DIE SEALED AIR CORPORATION GEGEN PLASTIKMÜLL IN DER UMWELT

Die Sealed Air Corporation hat sich der "Alliance to End Plastic Waste" angeschlossen. Die Alliance ist eine neue globale Organisation, die sich aus rund 30 Unternehmen zusammensetzt, welche sich verpflichtet haben, 1 USD zu investieren. 5 Milliarden Lösungen zur Beseitigung von Plastikmüll in der Umwelt in den nächsten fünf Jahren.

„Die Alliance bringt wichtige Mitglieder der gesamten Wertschöpfungskette zusammen, von Materiallieferanten bis hin zu Abfallentsorgungsunternehmen, um gemeinsam Lösungen zu entwickeln, mit denen Kunststoffabfälle verwaltet und minimiert werden können, und um Mittel zu fördern, um sie in einer" Kreislaufwirtschaft "einzusetzen", sagt Ted Doheny. Präsident und Vorsitzender von Sealed Air.

"Unsere Investitionen in Innovation, einschließlich der Zusammenarbeit mit Partnern wie Alliance, werden uns helfen, den Fortschritt in Richtung unserer Nachhaltigkeitsziele für 2025 zu beschleunigen."

Alliance ist eine gemeinnützige Organisation, die Unternehmen zusammenbringt, die Kunststoffe herstellen, verwenden, verkaufen, verarbeiten, sammeln und recyceln. Kunststoffhersteller, Verarbeiter, Konsumgüterunternehmen, Einzelhändler und Abfallentsorgungsunternehmen werden zusammenarbeiten, um Maßnahmen zur Verbesserung der Umwelt und der Industrie zu ergreifen.

"Es ist wichtig für die Zukunft unseres Planeten, unsere Umwelt abfallfrei zu halten", sagt Jim Fitterling, Vorsitzender von Dow. "Durch die Zusammenarbeit mit Unternehmen wie Sealed Air kann Alliance seine Bemühungen beschleunigen und entscheidende Maßnahmen ergreifen, um Plastikmüll in der Umwelt zu beseitigen."

Zusätzlich zur Teilnahme an Alliance kündigte Sealed Air kürzlich das "2025 Sustainability and Plastics Pledge" an, das sich verpflichtet, 100% recycelbare oder wiederverwendbare Verpackungen mit einem durchschnittlichen Recyclinggehalt von 50% bis 2025 herzustellen. Sealed Air beteiligt sich auch an der New Plastics Economy-Initiative der Ellen MacArthur Foundation und wurde kürzlich Unterzeichner des globalen Engagements der New Plastics Economy.
http://packagingspace.net/it/news/sealed-air-contro-i-rifiuti-plastici-nellambiente

Änderung der Wahl