Opto Engineering® - 20 years Opto Engineering® - 20 years Opto Engineering. Our first 20 years →
Opto Engineering® - 20 years
Home Beleuchtungen LED-Patternprojektoren
LTPRUP-Serie
Produktübersicht
Produkttabelle
Downloads
Verwandt
Technische Infos
Projection
Patterns
Ressourcen

Hauptvorteile

  • LED-Technologie für perfekt scharfe Kanten
    Dünnere Linien, schärfere Kanten und gleichmäßigere Beleuchtung als Laser
  • Sehr hohe Lichtleistung und ausschließlicher Strobe-Betrieb
    Geringe Empfindlichkeit gegenüber Umgebungslicht bei der Inspektion von sich schnell bewegenden Objekten und längere LED-Lebensdauer
  • Wiederholbare Ergebnisse mit speziellen Strobe-Controllern
    Die kompatible LTDV-Serie sorgt für sehr stabile Beleuchtungsintensität
  • Große Auswahl an Projektionspattern erhältlich (Sonderanfertigung auf Anfrage)
    Chrom-auf-Glas-Pattern mit geometrischer Genauigkeit bis 2 μm
  • Kompatibel mit allen C-Mount-Optiken
Erfahren Sie mehr

Wir bieten Bildverarbeitungslösungen für jedes Geschäft

Anwendungsbeispiel

Beleuchtungsspezifikationen Elektrische Angaben Mechanische Angaben
Teilnummer Durchmesser
des
aktiven
Bereichs
Lichtfarbe,
Peakwellenlänge
Beleuchtungsstärke Betriebsart Art
der
Stromversorgung
Leistungsaufnahme
in
der
Spitze
Max.
LED-Durchlassstrom
Anschluss Mount Länge Breite Höhe
(mm) (klux) (W) (A) (mm) (mm) (mm)
1 2 5
LTPRUP-R 11 red, 625 nm 65 Strobe Constant current driving 90 17 M12 C 108.9 46.0 93.0
Angebot
LTPRUP-G 11 green, 525 nm 220 Strobe Constant current driving 90 17 M12 C 108.9 46.0 93.0
Angebot
LTPRUP-B 11 blue, 460 nm 20 Strobe Constant current driving 90 17 M12 C 108.9 46.0 93.0
Angebot
LTPRUP-W 11 white, 6000 K 170 Strobe Constant current driving 90 17 M12 C 108.9 46.0 93.0
Angebot

Letzte Aktualisierung: 18 Nov. 2022

Tabelle erweitern

Hinweise

  1. Mit einem 35 mm Objektiv, Blendenzahl 1,4 bei 100 mm Arbeitsabstand ohne Projektionspattern bei maximalem Betriebsstrom. Geschätzter Wert.
  2. Um die LED direkt anzusteuern, ist eine Stromsteuerung erforderlich. Es muss ein externer, kompatibler Controller der LTDV-Serie verwendet werden.
  3. Bei 25 °C. Bei max. Pulsbreite (1 ms), max. Impulsfrequenz = 15 Hz. Für Informationen zu den zulässigen Einschaltdauer-Frequenz-Temperatur-Kombinationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.
  4. Bei 25 °C.
  5. Einschließlich Verbinder.

Technische Dokumente

Product user guide
Safety warning UV/IR
Wiring for Opto Engineering high power LED lights

Die Projektoren der LTPRUP-Serie lassen sich dank ihres kompakten Designs, mehrerer Gewindelöchern auf der Rückseite und der Kompatibilität mit der mechanischen Halterung CMHO016 problemlos in jedes Bildverarbeitungssystem integrieren. Außerdem ermöglicht das Design mit Phaseneinstellung eine einfache Ausrichtung der Projektionspattern.

Die Modelle der Serie LTPRUP-x sind nur für den Strobe-Modus ausgelegt und verfügen über eine max. Leistung von ~ 90 W. Diese Modelle können mit der Halterungsmechanik CMHO016 kombiniert werden. Alternativ sind auch M4- und M6-Gewinde zum Befestigen erhältlich.

Auswahl des Projektionsobjektivs

2-3″ C-mount lenses

Telecentric lenses

Auswahl des Projektionsobjektivs

Die LTPRUP-Serie kann mit allen C-Mount-Optiken für 2/3“-Sensoren (11 mm Diagonale) kombiniert werden, um Bereiche unterschiedlicher Größe zu projizieren. Solange das Projektionsobjektiv keine bedeutende Verzerrung aufweist, wird die Form des projizierten Musters die Eigenschaften und Seitenverhältnisse des eingravierten Patterns beibehalten.

Die Größe des projizierten Bereichs misst „M“-mal die Originalgröße des Patterns, wobei M die optische Vergrößerung ist, mit der das ausgewählte Projektionsobjektiv arbeitet.

Telezentrische Objektive für 2/3“-Sensoren können ebenfalls mit den Patternprojektoren der LTPRUP-Serie kombiniert werden und bieten telezentrische Funktionen für die Musterprojektion und eine unvergleichliche Leistung bei 3D-Messanwendungen. 

2-3″ C-mount lenses

P.D. @50 @75 @100 @150 @200 @250 @300 @400 @500
mm mm mm mm mm mm mm mm mm
Focal
length
D (Projection diameter)
(mm)
6 mm 81 127 172 264
8 mm 58 (*) 92 127 195 264 333
12 mm 35 (*) 58 (*) 81 127 172 218 264
16 mm 41 (*) 58 (*) 92 (*) 127 161 195 264 333
25 mm 55 (*) 77 (*) 99 (*) 121 (*) 165 209 (*)
35 mm 68 (*) 83 (*) 115 146
Tabelle erweitern

(*) = spacers may be needed to compensate back focal length

Standard C-Mount-Objektive + LTPRUP
Standard C-Mount-Objektive + LTPRUP

Telecentric lenses

TC23004 TC23007 TC23009 TC23016 TC23024 TC23036
P.d.(mm) 56.0 60.1 62.2 43.1 67.2 102.5
D.(mm) 5.5 8.3 11.0 20.8 31.4 45.2
TC23048 TC23056 TC23064 TC23072 TC23080 TC23096
P.D.(mm) 132.9 157.8 181.8 226.7 226.7 278.6
D.(mm) 59.8 70.0 80.0 89.9 99.7 117.8
Tabelle erweitern
Bi-telezentrische Objektive + LTPRUP
Bi-telezentrische Objektive + LTPRUP

Patternauswahl

Standard patterns

Kundenspezifische Pattern

Patternauswahl

The projection pattern can be easily interchanged by unscrewing the retaining ring that holds the pattern. The pattern outer diameter is 21 mm, while the active projection area is a circle of Ø 11 mm.

The pattern drawing could either cover the entire 11 mm diameter area or be of any shape inscribed within this area (such as a square whose side is 7.78 mm or an 8.8 x 6.6 mm rectangle). The projection accuracy depends both on the pattern manufacturing accuracy and the distortion of the projection optics mounted on the projector.

The edge sharpness of the projected pattern depends on both the lens resolution and the engraving technique: laser-engraved patterns (part numbers ending in “L”) or photolithography-engraved patterns (part numbers ending in “P”) can be chosen depending on the type of application.

Standard patterns

Kundenspezifische Pattern

Custom-made patterns can be supplied on request. A drawing with accurate geometrical information must be submitted (please refer to the instructions here below).