Opto Engineering® - 20 years Opto Engineering® - 20 years Opto Engineering. Our first 20 years →
Opto Engineering® - 20 years
Home Kameras Flächenkameras
ITALA G.EL-Serie
Produktübersicht
Produkttabelle
Software
Downloads
Verwandt
Kontakt
Neu
Sensorformat
1/1.8″ - APS-C
Auflösung
3.2 - 12 MP

ITALA G.EL ist eine Serie von GigE Vision Industriekameras mit integrierter Flüssiglinsensteuerung, die in Italien von Opto Engineering® entwickelt und hergestellt wird. Mit Auflösungen von 3.2 MP bis 12 MP ermöglichen die ITALA G.EL-Kameras eine einfache Integration von Optotune®-Flüssiglinsen dank einer eingebauten Steuerung, so dass keine externe dedizierte Hardware erforderlich ist.

Hauptvorteile

Keine externe Steuerung erforderlich

  • Gehäuse aus Aluminium und Objektivfassung aus Stahl
  • Schock- und Vibrationszertifiziert
  • Weiter Temperaturbereich

Von Opto Engineering® in Italien entwickelte und hergestellte Kameras

Isolierte PoE-Versorgung
Vereinfachter Kabelstrang mit Daten und Strom über ein einziges Kabel

Breite Palette an Ein/Ausgängen
12-poliger Hirose-Stecker nach Industriestandard für eine breite Palette von Ein/Ausgängen und Sonderfunktionen

Serielle Datenübertragung
Kombi-Transceiver RS232/485 für maximale Flexibilität

  • Großer integrierter Bildspeicher
    Verpassen Sie kein einziges Bild und nutzen Sie die Vorteile des Serienbildmodus
  • Hochleistungs-FPGA
    Zusätzliche On-Board-Verarbeitungsfunktionen können leicht implementiert warden
  • 5 Jahre Gewährleistung
  • Engagierter Support für die Integration direkt vom Hersteller
  • Schneller Ersatzservice mit Versand aus Italien in höchstens 48 Stunden

Entdecken Sie die ITALA-Funktionen

1 GigE
12-24 Volt
Power over Ethernet
Precision Time Protocol
12-bit depth
Burst
Fast trigger mode
Region of Interest
Binning and decimation
Chunk data
Opto-isolated I/O
Liquid lens controller
Encoder
Auto white balance
Color correction matrix
C++ API
Windows

Garantierte Qualität

Vollständige elektronische Prüfung
Vollständige elektronische Prüfung

Alle Funktionen unserer Kameras werden überprüft, um eine einwandfreie Funktion zu gewährleisten.

Burn-in test
Burn-in test

Jede Kamera wird strengen Tests unterzogen, um mögliche frühe Ausfälle zu vermeiden.

Sensorausrichtung
Sensorausrichtung

Wir überprüfen die Sensorausrichtung jeder Kamera, um maximale Leistung zu gewährleisten.

EMVA 1288 Test
EMVA 1288 Test

Jede einzelne Kamera ist nach der Norm EMVA1288 geprüft.

Industries

Durch die Verbindung der EL5MP-Objektive mit den ITALA G.EL-Kameras ist es möglich, den Fokus direkt zu steuern, ohne zusätzliche Steuergeräte zu verwenden, und die Verkabelung zu vereinfachen. Alles, was benötigt wird, ist ein PoE-Kabel von der Kamera zum PC und ein spezielles Kabel, das die Kamera mit der Flüssiglinse verbindet.

ITALA G.EL sind ideal in Kombination mit vielen Optiken, die die Flüssiglinsentechnologie integrieren, wie die PCHI023-AF (links) oder die der TCEL-Serie (rechts).

Warten Sie mal
Diese Anfrage kann nicht bearbeitet werden
Zurück zur Modellauswahl
Sensorspezifikationen Kamera Spezifikationen Anschlussmöglichkeiten und elektrische Spezifikationen Mechanische Angaben
Teilnummer Megapixel Auflösung Sensorformat Pixelgröße Sensormodell Sensortyp Verschluss Farbsättigung Frame
rate
Datenschnittstelle Stromversorgung Mount
(μm) (fps) (V)
Wählen Sie zwei oder mehr Modelle aus, um die technischen Daten zu vergleichen
Vergleichen
Auswahl löschen
ITA32-GM-10C-EL 3.2 2064 x 1544 1/1.8" 3.45 IMX265 CMOS Global Mono 37.3 1 GigE 12-24, PoE (IEEE 802.3af class 2) C
Angebot
ITA32-GC-10C-EL 3.2 2064 x 1544 1/1.8" 3.45 IMX265 CMOS Global Color 12.4 1 GigE 12-24, PoE (IEEE 802.3af class 2) C
Angebot
ITA50-GM-10C-EL 5.0 2464 x 2056 2/3" 3.45 IMX264 CMOS Global Mono 23.4 1 GigE 12-24, PoE (IEEE 802.3af class 2) C
Angebot
ITA50-GC-10C-EL 5.0 2464 x 2056 2/3" 3.45 IMX264 CMOS Global Color 7.8 1 GigE 12-24, PoE (IEEE 802.3af class 2) C
Angebot
ITA89-GM-10C-EL 8.9 4112 x 2176 1" 3.45 IMX267 CMOS Global Mono 13.3 1 GigE 12-24, PoE (IEEE 802.3af class 2) C
Angebot
ITA89-GC-10C-EL 8.9 4112 x 2176 1" 3.45 IMX267 CMOS Global Color 4.4 1 GigE 12-24, PoE (IEEE 802.3af class 2) C
Angebot
ITA120-GM-10C-EL 12.3 4112 x 3008 1.1" 3.45 IMX304 CMOS Global Mono 9.6 1 GigE 12-24, PoE (IEEE 802.3af class 2) C
Angebot
ITA120-GC-10C-EL 12.3 4112 x 3008 1.1" 3.45 IMX304 CMOS Global Color 3.2 1 GigE 12-24, PoE (IEEE 802.3af class 2) C
Angebot

Letzte Aktualisierung: 21 März 2023

Tabelle erweitern

Hinweise

  1. Gemessen mit einer 24-V-Stromversorgung und einer an die Kamera angeschlossenen Flüssiglinse
  2. Wird nach der Vorserienproduktion gemessen
  3. Gehäusetemperatur, gemessen an der Vorderseite des Kameragehäuses
  4. Temperatur der Umgebung
Zurück zur Modellauswahl

Technische Dokumente

ITALA User Manual

Software

ITALA SDK (Windows 64 bit) v1.0.0
ITALA SDK (Windows 32 bit) v1.0.0

Firmware

ITALA Firmware v1.3.0
ITALA Firmware v1.3.0 ChangeLog
ITALA Firmware v1.2.2

Itala SDK

Haupvorteile

Firmware

Itala SDK

Das ITALA SDK (Software Development Kit) ist eine robuste und einfach zu bedienende C++ API, die von Grund auf zur Unterstützung aller Opto Engineering GigE Vision Kameras entwickelt wurde. 

Die Konformität mit dem GenICam-Standard ermöglicht eine einfache und präzise Konfiguration und Steuerung der Kameras dank GenTL. Darüber hinaus verfügt das ITALA SDK über eine aktuelle SFNC-Nomenklatur und unterstützt eine Event-Schnittstelle, um einen deterministischen Kamerabetrieb zu ermöglichen, sowie Chunk-Daten zur Bereitstellung von Metadaten zur Erfassung.

Haupvorteile

  • Robuste, einfach zu verwendende C++-API
  • Ausführliche Dokumentation mit praktischen Codebeispielen für gängige und fortgeschrittene
  • Anwendungsfälle
  • Standardisierte Kamerasteuerung über die bewährte GenApi-Implementierung
  • Nomenklatur nach aktueller SFNC-Konvention
  • Ereignisschnittstelle und Unterstützung für Chunk-Daten
  • Utilities zur Konfiguration des Kameranetzwerks und zur Aktualisierung der Firmware
  • NDIS-Filtertreiber verbessert Streaming-Stabilität und CPU-Auslastung
  • Umfassend ausgestatteter GUI-Viewer für Kamerasteuerung, Streaming und Überwachung
  • Herunterladen der Kameraeinstellungen von Gerät zu Datei und umgekehrt

Firmware

  • Darüber hinaus ist die Firmware unserer Kameras auf dem neuesten Stand der Technik und bietet eine Vielzahl von Funktionen:
  • Burst-Aufnahme
  • Chunk-Daten
  • Demosaicing
  • Weißabgleich
  • Farbkorrektur (Matrix)
  • Automatische Belichtung
  • Auto-Gain

Unsere ITALA G.EL-Serie ermöglicht die direkte Steuerung von Flüssiglinsen, ohne dass eine spezielle externe Steuerung erforderlich ist. Sie können auf diese Funktion bequem über den GenICam-Funktionsbaum zugreifen.

Möchten Sie mehr wissen?

Füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.
Erforderliches Feld
Erforderliches Feld
Erforderliches Feld
Erforderliches Feld
Erforderliches Feld
Erforderliches Feld
Erforderliches Feld
Erforderliches Feld
Mindestlänge: 6 Zeichen
Erforderliches Feld
Erforderliches Feld